ECO TEC stellt eine neue Generation von innovativen Teppichflachgeweben dar in Bezug auf  Herstellverfahren, spezielle Garnentwicklung und außergewöhnliche Optik.
Der Glanzeffekt entsteht durch die Verwendung farblich neutraler, synthetischer Glanzgarne, die mit Metallfaserfilamenten aus Edelstahl zu einem flachen Polygarn verdreht und in Jacquardtechnik auf zweichorigen Schaftwebstühlen mit einem farbigen Trägergewebe verwoben werden. Erst durch dieses farbige Trägergewebe mit Schuss und Kette aus grauer, blauer, roter, schwarzer, brauner oder naturfarbener Baumwolle erhält der metallische Glanz der Noppen seine besondere Tiefe. Je nach Dessin, sprich Dichte der Noppen, kommt die Farbe mehr oder weniger zum Vorschein.
So veredelt TEC den Boden in stiller Prägnanz und reflektiert das Licht auf ganz besonders changierende Weise.


ECO TEC stellt eine neue Generation von innovativen Teppichflachgeweben dar in Bezug auf  Herstellverfahren, spezielle Garnentwicklung und außergewöhnliche Optik.
Der Glanzeffekt entsteht durch die Verwendung farblich neutraler, synthetischer Glanzgarne, die mit Metallfaserfilamenten aus Edelstahl zu einem flachen Polygarn verdreht und in Jacquardtechnik auf zweichorigen Schaftwebstühlen mit einem farbigen Trägergewebe verwoben werden. Erst durch dieses farbige Trägergewebe mit Schuss und Kette aus grauer, blauer, roter, schwarzer, brauner oder naturfarbener Baumwolle erhält der metallische Glanz der Noppen seine besondere Tiefe. Je nach Dessin, sprich Dichte der Noppen, kommt die Farbe mehr oder weniger zum Vorschein.
So veredelt TEC den Boden in stiller Prägnanz und reflektiert das Licht auf ganz besonders changierende Weise.


FOTOGRAFIE: H. G. ESCH, HENNEF | www.hgesch.de

www.carpet-concept.de