Der Tisch »CHAMÄLEON ®« zeichnet sich durch seine eindeutige formale Aussage und gleichzeitig starke gestalterische Anpassungsfähigkeit aus: 
Er ist nicht nur wahlweise in unterschiedlichen Größen und Höhen und damit für unterschiedliche räumliche Situationen ausführbar, sondern kann auch in seiner Materialität auf den jeweiligen Kontext und die Nutzung abgestimmt werden.
Letzteres wird durch eine von beiden Seiten nutzbare Einlegeplatte möglich. Auf der einen Seite kann diese in verschiedenen Holzarten furniert werden, die andere Seite ist wahlweise in Filz, Leder oder geschliffenem Acryl belegt. Das Gestell kann aus verschiedenen Holzarten oder aus pulverbeschichtetem Metall gefertigt werden.

Der Tisch »CHAMÄLEON ®« zeichnet sich durch seine eindeutige formale Aussage und gleichzeitig starke gestalterische Anpassungsfähigkeit aus: 
Er ist nicht nur wahlweise in unterschiedlichen Größen und Höhen und damit für unterschiedliche räumliche Situationen ausführbar, sondern kann auch in seiner Materialität auf den jeweiligen Kontext und die Nutzung abgestimmt werden.
Letzteres wird durch eine von beiden Seiten nutzbare Einlegeplatte möglich. Auf der einen Seite kann diese in verschiedenen Holzarten furniert werden, die andere Seite ist wahlweise in Filz, Leder oder geschliffenem Acryl belegt. Das Gestell kann aus verschiedenen Holzarten oder aus pulverbeschichtetem Metall gefertigt werden.
Durch das Umdrehen der Leichtbauträgerplatte bekommt der Tisch eine andere Erscheinung und Funktion. „Ungedeckt“ wird er beispielsweise zum Leder belegten Schreibtisch oder atmosphärischen Esstisch mit Filzeinsatz, der sich gleichwohl im gastronomischen wie auch privaten Bereich nutzen lässt.
In die zwei gegenüberliegenden Schlitze der Tischplatte können außerdem Tischdecken oder andere stoffartige Materialien eingeführt werden, so dass diese den am Tisch Sitzenden nicht stört und vor dem Verrutschen geschützt ist. Auf diese Weise werden auch die vielfältigen Dekorationsmöglichkeiten mit schnell austauschbaren Stoffbahnen in das klare Design integriert und schaffen die Basis für einen immer neu gedeckten Tisch.


MATERIALITÄT:


Gestell und Unterkonstruktion: Stahl, pulverbeschichtet oder Holz
Deckplatte: MDF- Trägerplatte, pulverbeschichtet oder Holz
Einlegeplatte: Leichtbauträgerplatte mit verschiedenen Materialien, z.B. Holzfunier, Filz, Leder u.v.m

 

FORMATE, exemplarisch:


Esstisch I Schreibtisch: L 220 cm x B 90 cm x 73 cm
Loungetisch: L 160 cm x B 80 cm x 45 cm